Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich Willkommen in

Sam's Hundepension

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Sie möchten Ihren Hund während der angegebenen Zeit in Sam's Hundepension unterbringen. Die Hundepension verpflichtet sich, diesen in dem Besitzer bekanntenumlichkeiten zu versorgen.

Preise:                                                          Wochentags                                                         Wochenende

Tagesbetreuung bis 10 Std.                      

18,00 €                                                                   20,00 €

                                                              

 Tag/Nachtbetreuung                  

 22,00 €                                                                  24,00 €

 Die ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise und beinhalten 19% MwSt.

Bei einer Unterbringung bis zu 5 Tagen gelten die o.a. Wochentags bzw. Wochenendpreise

Bei einer Unterbringung über 5 Tagen berechnen wir ab dem 1. Tag 20,00 €

Feiertage werden mit 24,00€ berechnet, auch bei Buchungen über 5 Tagen.

(z.B. Ostern,Feiertage vor Brückentagen, Weihnachten, Sylvester, Neujahr etc.)

Der Abgabe bzw. der Abholtag werden jeweils als ganzer Tag berechnet.

Ein Pensionsplatz gilt nur als reserviert ,wenn dieser Vertrag ausgefüllt und unterschrieben bei uns eingegangen ist sowie eine Reservierungsgebühr von 50% Anzahlung bezahlt wurde. Sie erhalten dann einen Vertrag von uns als Buchungsbestätigung und Quittung, per Fax oder Post zurück.

Ist es dem Hundebesitzer nicht möglich seinen Hund zum angegebenen Zeitpunkt abzuholen, ist dies rechtzeitig mitzuteilen. Bei einer nicht vereinbarten Verlängerung des Aufenthaltes behalten wir uns vor, bei voll belegter Pension, den Hund in anderen Räumlichkeiten unterzubringen. Die Kosten einer anderweitigen Unterbringung gehen zu Lasten des Besitzers. Sollte der Hund nach einer Woche nicht abgeholt sein, geht er in den Besitz von SamÄs Hundepension über und berechtigt ihn somit zum veräußern.

Der Besitzer bestätigt durch den Impfpass des Hundes das der Hund gültige Impfungen hat. Der Impfpass ist für die Dauer des Aufenthaltes zu hinterlegen. Ebenso ist eine gültige Hundehaftpflichtversicherung nachzuweisen ( durch Fotokopie der Versicherungspolice ).

Es können nur kastrierte Rüden und nicht läufige Hündinnen aufgenommen werden.

Der Halter versichert, dass der Hund frei von ansteckenden Krankheiten und Flöhen ist, ebenso muss der Hund regelmäßig entwurmt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, gehen eventuell entstehende Tierarztkosten für nachweislich durch den Hund infizierte Pensionshunde zu Lasten des Besitzers.

Im Falle einer Erkrankung oder Verletzung Ihres Hundes erklärt sich der Besitzer einverstanden, dass die notwendige tierärztliche Versorgung von einem Tierarzt unserer Wahl übernommen wird. Die dadurch entstehenden Kosten trägt der Besitzer.

Der Hundebesitzer erklärt ausdrücklich, dass er die Risiken einer Beisserei unter den Hunden kennt und in Kauf nimmt und eventuell entstehende Kosten einer tierärztlichen Behandlung des eigenen Hundes selbst trägt.

Der Besitzer haftet für alle Schäden, die während des Aufenthaltes durch den Hund in oder an der Hundepension oder ausserhalb an Dritten entsteht.

Sam's Hundepension und die Mitarbeiter haften nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz.

Für persönlich mitgebrachte Dinge wird keine Haftung übernommen.

Bei Vertragsrücktritt bis 14 Tage vor dem vereinbarten Termin sind 40,00€ Entschädigungsaufwand zu bezahlen. Bei Rücktritt im Zeitraum von weniger als 14 Tagen vor dem vereinbarten Termin beläuft sich die Entschädigung auf den Anzahlungsbetrag, soweit Sam's Hundepension im reservierten Zeitraum nicht ausgebucht ist.